Scopri
Genussreisen

Venedig in der Nebensaison. Zwischen einem Cicchetto und dem nächsten die Stadt entdecken

Eine Tour abseits der überfüllten Hauptsaison im Sinne der venezianischen Spritz-und-Snack -Tradition, bei der einem das Wasser im Mund zusammenläuft

Venedig ist die romantischste Stadt der Welt und ist während seiner Film-Messe Mostra del Cinema, dem Carnevale und der Biennale von einer besonderen Magie erfüllt. Das hat aber eine riesigen Haken – die Menschenmengen.

Auch während den Weihnachtsferien kann man sich das festlich geschmückte Venedig ansehen, ein Lichtermeer, das sich viele nicht entgehen lassen – auch wegen der Regata delle Befane Regatta am 6. Januar. Oder man kann darauf warten, dass sich die Stadt in den Tagen nach dem Dreikönigstag ein bisschen leert.

Auch wenn wir Ihnen nicht versprechen können, dass Sie, wie in der Pandemie, die Rückkehr der Delfine in die Kanäle erleben werden, sollten Sie Venedig in der Nebensaison eine Chance geben und die leeren Gässchen und nicht vorhandenen Schlangen genießen. Im Jänner kann man ein authentischerers Venedig kennenlernen, die venezianischen Bacari (Kneipen) nur mit Einheimischen teilen, von den günstigeren Hotelpreisen profitieren und ohne Hast die lokalen Delikatessen genießen.

Was genau sind Bacari?
Wir haben hier ein kleines Glossar erstellt, damit Sie die wichtigsten Eckpunkte des venezianischen Aperitifs kennenlernen. 

Ein Bacaro ist keine Bar und kein Restaurant, es ist ein Gasthaus, wo man sich einen Spritz oder un‘ ombra (ein Glas Wein) gönnen und die klassischen „Cicchetti“ (Snacks, meist reichlich belegte, kleine Brotscheiben) verkosten kann. Das Ambiente ist entspannt und heiter und es gibt sie in allen Sestieri (die sechs Bezirke Venedigs) der Stadt. Die Innenaustattung ist rustikal und man teilt oft den Tisch mit anderen Leuten oder sitzt auf einem Boot vor dem Lokal.

Andar per bacari – bezeichnet eine kleine Tour entlang dieser einladenden Orte und eine ganz und gar venezianische Art sich gut zu unterhalten – wir empfehlen Ihnen sich dieses Hobby zu eigen zu machen. Man bleibt nirgends lange, man tingelt von Lokal zu Lokal zwischen den Sestieri und man probiert die Spezialitäten der unterschiedlichen Bacari. Und selbstverständlich testet man die Qualität des Aperol Spritz und krönt den besten Drink. 

Hier eine bewährte Tour durch das Stadtzentrum, bei der Sie für sich den Bacaro mit der besten Atmosphäre und den besten Snacks ermitteln können.

Sestiere Cannaregio

Cicchetteria venexiana da Luca e Fred
Cannaregio, 1518, 30121 Venezia VE

Tintenfisch mit Polenta, Polenta mit geschmolzener Mozzarella und Sardellen, Tunfisch-Frikadellen. Dies sind einige der berühmtesten Cicchetti. Tatsächlich sind alle Frikadellen hier hervorragend. Das Tellerchen mit Köstlichkeiten zu beladen ist hier nicht schwer.

Al Timon
Fondamenta dei Ormesini, 2754, 30121 Venezia VE

Wenn keine Tische mehr frei sind, ist das kein Problem: nehmen Sie doch auf einem der Boote, die vor dem Lokal anlegen, Platz. Man kann hier auch zu Abend essen (die Fleischkarte ist lang und exzellent) aber dieses Lokal ist besonders für seine Cicchetti berühmt. Stockfisch-Creme mit Polenta-Crostoni sind ein großer Klassiker (wenn Sie dem Gericht total verfallen, haben wir hier das Rezept, damit Sie es daheim nachkochen können). Die scheinbar endlosen Optionen an Crostoni-Varianten würden jeden in eine Entscheidungs-Krise stürtzen. Es gibt nur eine Lösung – alle probieren.

Cantina Vecia Carbonera
Rio Terà de la Maddalena, 2329, 30121 Venezia VE

Was früher ein Kohlen-Geschäft war, ist heute ein einladendes, rustikales Lokal. Die größte Besonderheit dieses Bacaros ist sicherlich die Tür, die direkt auf den Kanal hinaus geht und durch die die Waren für das Lokal ankommen.  Probieren Sie die Crostoni mit Lauch und Gorgonzola oder die Garnelen mit Radicchio, die zusammen mit einem Spritz Select ein köstliches Mittagessen oder einen ebensolchen Aperitif abgeben.

dalucaefred.com

Sestiere Santa Croce

Bacareto da Lele
Fondamenta dei Tolentini, 183, 30100 Venezia VE

Ideal um schnell wunderbare, frisch belegte Brötchen zu verkosten: mit Salami, mit Schinken, mit venezianischer Soppressa und Pilzen, Artischocken oder Pancetta. Warum schnell? Weil man die Cicchetti hier am Eingang an großen Fässern stehend verspeist, oder sich damit an den Rand des Kanals setzt – also sollte man sich hier nicht zu viel auf den Teller laden.

Arcicchetti Bakaro
Santa Croce, 183/a, 30135 Venezia VE

Direkt neben dem Bacareto da Lele bietet dieses kleine Lokal (mit Tischen und Sitzplätzen) eine wunderbare Alternative: hier gibt es herrliche Cicchetti, belegt mit Stockfisch-Creme, Wurstwaren oder Käsen. Arcichetti ist auch wegen seiner günstigen Preise (1 € für die Cichetti und 1,80 € für den Spritz) und der Qualität von Wein und Drinks allgemein beliebt.

Sestiere San Polo

Cantina Do Spade
San Polo, 859, 30125 Venezia VE

Ein Gasthaus wo man bei einem Glas Wein kurz plaudern oder sich länger einfinden kann, um die großen Klassiker der venezianischen Küche zu verkosten. Die Besonderheit dieses Lokals ist, dass man hier alle traditionellen und saisonalen Delikatessen Venedigs finden kann, die beinahe in Vergessenheit geraten sind: Schaffleisch (von Schafsböcken die anlässlich des Madonna della Salute Fests am 21. November kastriert wurden), oder Moeche (die „nackten“ Krebse, die im März/April bzw. Oktober/November gefischt werden, wenn die Krebse ihre alten Schalen verlassen). Die typischen „Sarde in Saor“ gibt es immer, genauso wie Leber auf venezianische Art und Frikadellen in rotem Sugo. Hier kann man sich auf alle Arten von Köstlichkeiten einlassen. 

Ostaria dai Zemei
San Polo 1045, b, 30125 Venezia VE

Das Lokal liegt ganz in der Nähe der Rialto-Brücke. Man könnte es jetzt im Vornhinein als Touristenfalle abstempeln, aber diese kleine, historische Perle ist ein echte Besonderheit. Der Name des Lokals bezieht sich auf die beiden Besitzer, Zwillinge, die die Ostaria seit langer Zeit betreiben. An den Wänden hängen Bilder von anderen Zwillingen, darunter viele Stammkunden. Die Geschmacks-Kombinationen sind hier etwas gewagter – der Stockfisch wird mit Sellerie serviert, während Pancetta mit karamellisierten Zwiebeln gereicht wird. Wenn man es geschafft hat, sich einen Platz zu sichern, sollte man ein Auge auf die Preise haben, die etwas höher als der Durchschnitt sind.

instagram.com/cantinadospade

Sestiere Dorsoduro

Cantine del Vino già Schiavi
Fondamenta Nani, 992, 30123 Dorsoduro, Venezia VE

Im Universitätsviertel Venedigs stößt man auf dieses charmante Lokal, in dem man Weine kaufen und deliziöse Cicchetti verspeisen kann. Es handelt sich um eine Weinhandlung mit einem exzellenten Sortiment. Hier kauft man in aller Ruhe ein, weil das Verkosten zum Kaufen gehört. Und kann man nicht nur Wein verkosten: an hohen Holztischchen stehend teilen sich die Kunden hier Tische, plaudern, schlemmen und testen die vielen zum Verkauf stehenden Weine.

Un salto e un assaggio in Laguna

Zu Venedig gehört auch die atemberaubende Lagune mit seinen einzigartigen Inseln. Lassen Sie sich die Chance nicht entgehen abgesehen von Murano auch die bunte Insel Burano zu besuchen, die bei Künstlern besonders beliebt ist. Auch hier kann man sich, wie in „der Stadt“, in den Gässchen und zwischen den Kanälen und Bacari verlaufen. Die Cicchetti mit Fisch und die obligatorischen Tramezzini werden Sie nach dem Spaziergang zwischen den leuchtend bunten Häuschen, die selbst bei Nebel sichtbar sind, mit Energie versorgen.

E dopo i cicchetti?

Wenn Snacks, Spritz und Wein Ihren Appetit angeregt haben, bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als zur Tat zu schreiten und essen zu gehen. Ein Tipp? Sie können die Touristenhorden hinter sich lassen und mit dem Vaporetto oder Water Taxi auf die Mazzorbo Insel fahren und dort in der Osteria contemporanea Venissa ein Mittag- oder Abendessen genießen. Hier treffen die köstlichen Zutaten der Lagune in einem entspannten Ambiente auf kreative Küche.

Spritz
Select Spritz
Stockfisch-Kartoffel-Creme mit Polenta-Crostoni
Zu den Favoriten hinzufügen
Copyright © 2024 Cuciniamo S.r.l. - P.iva e Cod. Fisc. 11653660966 Alle Rechte vorbehalten. Privacy policy | Cookie policy | Anpassen