Scopri
Immer dem Käse Nach

Ziegenkäse aus Montevecchia – Die kulinarische Perle eines kleinen Gebiets

In einem Regionalpark in der Lombardei werden herrliche frische Ziegenkäse hergestellt: alles, was Sie wissen müssen, um ihn selbst vollendet genießen zu können

Mit seinen fast 3.000 Einwohnern und weniger als 6 Quadratkilometern Fläche hat es Montevecchia (in der Brianza Lecchese) dennoch geschafft, berühmt zu werden – und zwar als Treffpunkt für Wanderliebhaber mit einer Vorliebe für kulinarische Verschnaufpausen.

Zu den kulinarischen Highlights dieses kleinen, aber beeindruckenden Gebiets gehören zweifellos die Ziegenkäse aus Montevecchia.

Die Herstellung der Ziegenkäse aus Montevecchia

Bei den Ziegenkäsen aus Montevecchia handelt es sich um Frischkäse, der ausschließlich aus Ziegenmilch von Ziegen hergestellt wird, die im Gebiet des Regionalparks von Montevecchia und Valle des Curone leben. Die Milch wird roh verarbeitet, damit sie ihre besonderen geschmacklichen und olfaktorischen Eigenschaften beibehält. Bei der Verarbeitung wird nur eine kleine Menge Lab verwendet, die Fermentation erfolgt hauptsächlich auf natürliche Art, in 18 bis 24 Stunden. Die Käse sind zylinderförmig und haben einen Durchmesser von 5 bis 8 cm und eine Höhe von 3 bis 5 cm. Es handelt sich hier nur um einen Richtwert, denn Ziegenkäse aus Montevecchia ist noch nicht durch eine geschützte Ursprungsbezeichnung geschützt und unterliegt deswegen keinen genauen Regeln, auch was die Größe angeht. Es gibt zum Beispiel auch größere Varianten, die 10 cm groß sind.

Eigenschaften und Kombinationsmöglichkeiten

Frischer Ziegenkäse reift normalerweise 5 bis 6 Tage und ist deswegen schneeweiß, milchig im Geschmack und angenehm säuerlich. Er hat eine streichzarte Konsistenz und ist am besten pur zu genießen – idealerweise mit etwas knusprigem Weißbrot oder als Star einer Bruschetta mit etwas nativem Olivenöl extra.

Reifer Ziegenkäse wird normalerweise mit Lorbeerblättern in Öl eingelegt verkauft und überzeugt mit pikanteren und intensiveren Noten.

Ohne schlechtes Gewissen genießen: Genuss-Fahrradtour durch die Brianza Lecchese
Der La Costa Hof: 30 Jahre Leidenschaft und guter Wein
Polenta aus alten Getreidesorten mit verlorenen Eiern, Zuckererbsen und Ziegenkäse aus Montevecchia
Auf der Suche nach typischen Produkten: Rosmerin aus Montevecchia
Zu den Favoriten hinzufügen
Copyright © 2024 Cuciniamo S.r.l. - P.iva e Cod. Fisc. 11653660966 Alle Rechte vorbehalten. Privacy policy | Cookie policy | Anpassen