Scopri

Apfel-Mostarda aus der Mikrowelle

Küchenchefs Walter Zanoni

Schwierigkeit: easy

Zubereitung: 10'

Kochen: 3'

Ruhezeit: 30'

Schwierigkeit: easy

Zubereitung: 10'

Kochen: 3'

Ruhezeit: 30'

Küchenchefs Walter Zanoni

Schwierigkeit: easy

Zubereitung: 10'

Kochen: 3'

Ruhezeit: 30'

Schwierigkeit: easy

Zubereitung: 10'

Kochen: 3'

Ruhezeit: 30'

Zubereitung

  1. 01 /

    Die Äpfel waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden.
    Die Apfel-Stücke zusammen mit dem Zucker, der Zitronenschale und dem Zitronensaft in eine Schüssel geben.
    Eine Minute lang in der Mikrowelle erhitzen.
    Herausnehmen und abkühlen lassen.
    Diesen Schritt wiederholen und das Ganze drei Mal für eine Minute in der Mikrowelle erhitzen und abkühlen lassen.
    Die Äpfel, sobald sie zum dritten Mal abgekühlt sind, abseihen und den Saft in einen Topf geben.
    Den Topf auf niedriger Flamme auf den Herd stellen und den Sirup auf 105° C erhitzen – der Sirup muss dünnflüssig werden. Dann den Sirup wieder zu den Äpfeln geben und abkühlen lassen. 1 Tropfen ätherisches Senföl dazugeben, das Ganze gut vermischen und die Mostarda ist fertig.

Sie können die Mostarda in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank bis zu zwei Wochen aufbewahren, ohne, dass sie an Geschmack einbüßt.

Verwenden Sie kein zu reifes Obst – es zerfällt beim Erhitzen.
Lassen Sie die Mischung unbedingt immer nach dem Erhitzen abkühlen, bevor Sie sie erneut in die Mikrowelle geben.
Verwenden Sie nicht mehr als einen Tropfen Senföl. Es ist sehr stark und hat einen sehr kräftigen Geschmack.

Dies ist eine sehr einfache und schnelle Art Mostarda herzustellen, die Ihnen viel Zeit spart. Das Ergebnis ist eine köstliche Apfel-Mostarda, die Sie nach Belieben zu Käse, Aufschnitt, Fleisch, Fisch… servieren können.
Sie können auch andere Äpfel oder Birnen verwenden, wichtig ist nur, dass Sie eine feste Sorte wählen, die beim Erhitzen nicht zu Brei wird.
Achtung bei der Verwendung von ätherischem Senföl: es ist giftig und wird in Italien nur in Apotheken verkauft. Verwenden Sie es also nur in sehr geringen Dosen und bewahren Sie es außerhalb der Reichweite von Kindern auf.

Zutaten für 300 g Mostarda

300 g Granny Smith Äpfel
90 g Kristallzucker
1 Tropfen ätherisches Senföl
Schale einer halben Zitrone
Saft einer halben Zitrone

Sie können auch mögen

Herzhafter Cheesecake mit Taralli und Himbeeren
Vollkorn – Crackers mit Kichererbsencreme und Spargel
Burrata mit Kirschtomaten im Glas
Dinkelrisotto mit roten Rüben, Parmesan und Balsamico
Gefüllte Zwiebeln mit Kartoffeln, Kräuterpesto und getrockneten Tomaten
Orangen-Pulver
Herzhafter Cheesecake mit Taralli und Himbeeren
Vollkorn – Crackers mit Kichererbsencreme und Spargel
Burrata mit Kirschtomaten im Glas
Dinkelrisotto mit roten Rüben, Parmesan und Balsamico
Gefüllte Zwiebeln mit Kartoffeln, Kräuterpesto und getrockneten Tomaten
Orangen-Pulver
Zu den Favoriten hinzufügen
Copyright © 2024 Cuciniamo S.r.l. - P.iva e Cod. Fisc. 11653660966 Alle Rechte vorbehalten. Privacy policy | Cookie policy | Anpassen