Scopri

Blumenkohllaibchen

Küchenchefs Walter Zanoni

Schwierigkeit: easy

Zubereitung: 20'

Kochen: 10'

Schwierigkeit: easy

Zubereitung: 20'

Kochen: 10'

Küchenchefs Walter Zanoni

Schwierigkeit: easy

Zubereitung: 20'

Kochen: 10'

Schwierigkeit: easy

Zubereitung: 20'

Kochen: 10'

Zubereitung

  1. 01 /

    Die Zwiebel fein hacken.

    Den Blumenkohl putzen und in Röschen schneiden. Den Blumenkohl in kochendem, gesalzenem Wasser garen, oder dämpfen, bis er sehr weich ist.

    Die Zwiebelwürfel mit Olivenöl anbraten.

    Den Blumenkohl in eine Schüssel geben und zerstampfen.

    Die angebratenen Zwiebelwürfel, die Brotbrösel, Kurkuma und Salz dazugeben und alles gründlich vermengen, bis ein homogener Teig entsteht.

    Kugeln formen, mit den Händen etwas flachdrücken und die Laibchen in den Brotbröseln wenden, um sie zu panieren.

    Sie können die Laibchen frittieren oder im Ofen backen.

    Zubereitung im Ofen:

    Die Blumenkohllaibchen auf ein Backblech mit etwas nativem Olivenöl extra geben.

    Die Laibchen bei 230° im Ofen backen, bis sie goldbraun sind.

    Frittieren:

    eine Pfanne auf den Herd stellen und das Samenöl darin erhitzen. Sobald das Öl heiß ist, die Laibchen hineingeben.

    Wenden, sobald sie auf einer Seite goldbraun sind. Die Blumenkohllaibchen sind fertig, sobald sie rundum goldbraun sind.

Sie können den Teig für die Laibchen auch einen Tag im Voraus zubereiten.

Sie können sie auch etwas vor dem Verzehr frittieren/backen und sie lauwarm servieren.

Die Laibchen eignen sich perfekt als vegetarischer oder veganer Antipasto oder als Snack zum Aperitif.

Zutaten für 4 Personen

200 g Blumenkohl

50 g Brotbrösel für die Laibchen

50 g Brotbrösel für die Panade

Eine kleine Zwiebel

10 g natives Olivenöl extra

Kurkuma

Salz

300 ml Sonnenblumenkern- oder Erdnussöl – zum Frittieren

30 ml natives Olivenöl – zum Backen

Sie können auch mögen

Herzhafter Cheesecake mit Taralli und Himbeeren
Vollkorn – Crackers mit Kichererbsencreme und Spargel
Burrata mit Kirschtomaten im Glas
Dinkelrisotto mit roten Rüben, Parmesan und Balsamico
Gefüllte Zwiebeln mit Kartoffeln, Kräuterpesto und getrockneten Tomaten
Orangen-Pulver
Herzhafter Cheesecake mit Taralli und Himbeeren
Vollkorn – Crackers mit Kichererbsencreme und Spargel
Burrata mit Kirschtomaten im Glas
Dinkelrisotto mit roten Rüben, Parmesan und Balsamico
Gefüllte Zwiebeln mit Kartoffeln, Kräuterpesto und getrockneten Tomaten
Orangen-Pulver
Zu den Favoriten hinzufügen
Copyright © 2024 Cuciniamo S.r.l. - P.iva e Cod. Fisc. 11653660966 Alle Rechte vorbehalten. Privacy policy | Cookie policy | Anpassen