Scopri

In Butter sautierte Pilze

Küchenchefs Maurizio Bosotti
Küchenchefs Maurizio Bosotti

Grundrezepte

Pilze blanchieren

Zubereitung

  1. 01 /

    Stellen Sie eine Pfanne auf den Herd und geben Sie bei niedriger Hitze eine walnussgroße Menge Butter und die feingehackten Frühlingszwiebeln hinein. Dünsten Sie die Frühlingszwiebeln an, bis sie weich werden, aber ohne sie anbrennen zu lassen.

    Geben Sie die Pfifferlinge, nachdem Sie sie blanchiert haben, dazu und sautieren Sie sie ca. 5 Minuten auf mittlerer Flamme, bis sie außen knusprig und innen zart sind. Geben Sie, während Sie die Pilze ein letztes Mal schwenken, Salz und Petersilie dazu und schalten Sie den Herd anschließend aus.

    Sie können die in Butter geschwenkten Pilze je nach Belieben als Beilage zu Fleischgerichten, als Bestandteil eines Pilz-Omeletts, oder als Basis für eine Pilzsuppe verwenden.

    Für dieses Rezept werden blanchierte Pfifferlinge verwendet, aber auch andere Pilzarten, wie Steinpilze, Braune Kräuterseitlinge, Shiitake-Pilze oder reguläre Champignons eignen sich hervorragend.

Grundrezepte

Pilze blanchieren

Sie können auch mögen

Pilze putzen
Omelett mit Pilzen
Pilze mit nativem Olivenöl extra, Knoblauch und Petersilie
Herzhafter Cheesecake mit Taralli und Himbeeren
Vollkorn – Crackers mit Kichererbsencreme und Spargel
Burrata mit Kirschtomaten im Glas
Pilze putzen
Omelett mit Pilzen
Pilze mit nativem Olivenöl extra, Knoblauch und Petersilie
Herzhafter Cheesecake mit Taralli und Himbeeren
Vollkorn – Crackers mit Kichererbsencreme und Spargel
Burrata mit Kirschtomaten im Glas
Zu den Favoriten hinzufügen
Copyright © 2024 Cuciniamo S.r.l. - P.iva e Cod. Fisc. 11653660966 Alle Rechte vorbehalten. Privacy policy | Cookie policy | Anpassen