Scopri

Kürbis-Lauch-Topinambur-Suppe mit Pilzen

Küchenchefs Walter Zanoni

Schwierigkeit: easy

Zubereitung: 20'

Kochen: 20'

Schwierigkeit: easy

Zubereitung: 20'

Kochen: 20'

Küchenchefs Walter Zanoni

Schwierigkeit: easy

Zubereitung: 20'

Kochen: 20'

Schwierigkeit: easy

Zubereitung: 20'

Kochen: 20'

Zubereitung

  1. 01 /

    Den Lauch einschneiden, gut unter fließendem Wasser waschen und dann in Ringe schneiden.
    Den Kürbis schälen, die Kerne entfernen und in Würfelchen schneiden.
    Die Pilze unter fließendem Wasser waschen und in Würfelchen schneiden.
    Die Topinambur schälen und ebenfalls in Würfelchen schneiden.
    Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und Lauch, Pilze, Topinambur und Kürbis dazugeben.
    Das Ganze mit Wasser bedecken und ca. 20 Minuten kochen lassen, bis das Gemüse zart, aber nicht matschig ist.
    Das Brot in Würfelchen schneiden und in einer Pfanne rösten.
    Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Croutons servieren.

Diese Suppe lässt sich sehr schnell zubereiten, deshalb raten wir von einer Zubereitung im Voraus ab.

Verwenden Sie nur frisches (nicht tiefgefrorenes) saisonales Gemüse.
Kochen Sie das Gemüse nur so lange, bis es zart ist. Wenn es zu weich wird, verliert die Suppe viel von ihrem Reiz.

Wenn Suppe übrig bleibt, können Sie sie im Kühlschrank für den nächsten Tag aufbewahren oder sie in einem luftdichten Behälter einfrieren.

Diese köstliche Suppe ist ein echtes Comfort Food, ideal für kalte Wintertage.
Verwenden Sie frisches, saisonales Gemüse, um das meiste aus den Zutaten herauszuholen.
Sie können auch Zwiebeln und Frühlingszwiebeln zusammen mit oder statt dem Lauch verwenden.
Alle Kürbisarten, nicht nur Delica, eignen sich für dieses Rezept.
Wir empfehlen Ihnen, Kräuter-Seitlinge zu verwenden, da sie sehr aromatisch und fest sind. Sie können auch andere Pilze mit diesen Eigenschaften, wie Shiitake-Pilze, verwenden-
Die Topinambur können Sie durch Artischocken (auch nur Artischockenstiele) ersetzen.

Zutaten für 4 personen

300 g Delica-Kürbis
300 g Topinambur
200 g Kräuter-Seitlinge
100 g Lauch
20 g natives Olivenöl extra
Salz und Pfeffer
4 Scheiben Bauernbrot

Sie können auch mögen

Herzhafter Cheesecake mit Taralli und Himbeeren
Vollkorn – Crackers mit Kichererbsencreme und Spargel
Burrata mit Kirschtomaten im Glas
Dinkelrisotto mit roten Rüben, Parmesan und Balsamico
Gefüllte Zwiebeln mit Kartoffeln, Kräuterpesto und getrockneten Tomaten
Orangen-Pulver
Herzhafter Cheesecake mit Taralli und Himbeeren
Vollkorn – Crackers mit Kichererbsencreme und Spargel
Burrata mit Kirschtomaten im Glas
Dinkelrisotto mit roten Rüben, Parmesan und Balsamico
Gefüllte Zwiebeln mit Kartoffeln, Kräuterpesto und getrockneten Tomaten
Orangen-Pulver
Zu den Favoriten hinzufügen
Copyright © 2024 Cuciniamo S.r.l. - P.iva e Cod. Fisc. 11653660966 Alle Rechte vorbehalten. Privacy policy | Cookie policy | Anpassen