Scopri

Mailänder Kalbsschnitzel

Mailänder Kalbsschnitzel ist ein klassisches lombardisches Gericht, das sich durch ein saftiges, in Butter paniertes und gebratenes Kalbsschnitzel auszeichnet. Das Fleisch bleibt innen zart, während die Außenseite goldgelb und knusprig ist, was dieses Kotelett zu einer Ikone der mailändischen Küche macht. 

Schwierigkeit: easy

Zubereitung: 20'

Kochen: 10'

Schwierigkeit: easy

Zubereitung: 20'

Kochen: 10'

Schwierigkeit: easy

Zubereitung: 20'

Kochen: 10'

Schwierigkeit: easy

Zubereitung: 20'

Kochen: 10'

Grundrezepte

Butterschmalz

Zubereitung

  1. 01 / Das Fleisch vorbereiten

    Die Koteletts mit einem Fleischklopfer klopfen, so dass sie gleichmäßig dick sind.  

    Jedes Kotelett in die Semmelbrösel, dann in das geschlagene Ei und erneut in die Semmelbrösel tauchen, dabei leicht andrücken, damit die Panade haftet.  

    Ein zweites Mal in das Ei und die Semmelbrösel tauchen, so dass eine doppelte Panade entsteht. 

  2. 02 / Die Koteletts braten

    In einer Pfanne das Butterschmalz bei mittlerer Hitze schmelzen.  

    Die Koteletts in die Pfanne legen und 4-5 Minuten pro Seite goldbraun braten.  

    Auf Papiertüchern abtropfen lassen und mit Salz würzen.  

  3. 03 / Servieren

    Die Koteletts heiß mit einer Zitronenscheibe servieren. 

Weinempfehlung

Ein leichter, fruchtiger Weißwein wie ein Pinot Grigio oder ein Franciacorta passt gut zu den reichen Aromen des Schnitzels.    

Grundrezepte

Butterschmalz

Bereiten Sie das Butterschmalz im Voraus zu, wenn Sie keine fertige Butter haben.  

Sie können paniertes Fleisch im Voraus zubereiten und es vor dem Braten einige Stunden im Kühlschrank aufbewahren.  

Garen Sie das Fleisch nicht bei zu hoher Temperatur, da es sonst außen anbrennen kann, bevor es innen gar ist.  

Die gebratenen Schnitzel können 1-2 Tage im Kühlschrank aufbewahrt und dann im Ofen wieder aufgewärmt werden, damit sie knusprig bleiben.  

Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie Fleisch am Knochen und Brot ohne zu viel Druck verwenden. 

Zutaten für 4 Personen

4 nicht entbeinte Kalbskoteletts (ca. 200 g pro Stück)  

2 Eier  

200 g Semmelbrösel  

200 g Butterschmalz  

Salz zum Abschmecken  

Zitrone zum Garnieren 

Weinempfehlung

Ein leichter, fruchtiger Weißwein wie ein Pinot Grigio oder ein Franciacorta passt gut zu den reichen Aromen des Schnitzels.    

Sie können auch mögen

Steak aus der Fiorentina

Steak aus der Fiorentinain ist ein klassisches toskanisches Hauptgericht. Dieses hochwertige Fleischstück, in der Regel ein T-Bone-Steak oder ein Steak mit Knochen, wird bei großer Hitze gegrillt und blutig mit einer goldenen, knusprigen Kruste serviert. Gewürzt wird das Fleisch traditionell nur mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer nativem Olivenöl extra.

Puten-Rollbraten gefüllt mit Salsiccia und Pilzen
Stockfisch-Kartoffel-Creme mit Polenta-Crostoni
Vitello Tonnato

Vitello Tonnato, das im Sommer kalt und im Winter warm serviert wird, gehört zu den Klassikern der italienischen Küche und eignet sich perfekt sowohl für entspannte Zusammenkünfte als auch für besondere Anlässe.

Gemüse-Frittata

Bei der Gemüse-Frittata handelt es sich um ein sehr einfaches, schnelles und günstiges Rezept, dem fast jeder etwas abgewinnen kann.

Schwertfischröllchen mit Zucchini und Minze
Steak aus der Fiorentina

Steak aus der Fiorentinain ist ein klassisches toskanisches Hauptgericht. Dieses hochwertige Fleischstück, in der Regel ein T-Bone-Steak oder ein Steak mit Knochen, wird bei großer Hitze gegrillt und blutig mit einer goldenen, knusprigen Kruste serviert. Gewürzt wird das Fleisch traditionell nur mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer nativem Olivenöl extra.

Puten-Rollbraten gefüllt mit Salsiccia und Pilzen
Stockfisch-Kartoffel-Creme mit Polenta-Crostoni
Vitello Tonnato

Vitello Tonnato, das im Sommer kalt und im Winter warm serviert wird, gehört zu den Klassikern der italienischen Küche und eignet sich perfekt sowohl für entspannte Zusammenkünfte als auch für besondere Anlässe.

Gemüse-Frittata

Bei der Gemüse-Frittata handelt es sich um ein sehr einfaches, schnelles und günstiges Rezept, dem fast jeder etwas abgewinnen kann.

Schwertfischröllchen mit Zucchini und Minze
Zu den Favoriten hinzufügen
Copyright © 2024 Cuciniamo S.r.l. - P.iva e Cod. Fisc. 11653660966 Alle Rechte vorbehalten. Privacy policy | Cookie policy | Anpassen