Scopri

Nudeln und Bohnen

Nudeln und Bohnen ist ein klassischer italienischer erster Gang, eine reichhaltige und herzhafte Suppe, die Nudeln mit Bohnen in einer schmackhaften Brühe mit Kräutern und Speck kombiniert. Es ist ein warmes und gemütliches Gericht, perfekt für kältere Tage.

Schwierigkeit: easy

Zubereitung: 20'

Kochen: 60'

Schwierigkeit: easy

Zubereitung: 20'

Kochen: 60'

Schwierigkeit: easy

Zubereitung: 20'

Kochen: 60'

Schwierigkeit: easy

Zubereitung: 20'

Kochen: 60'

Grundrezepte

Gemüsebrühe

Zubereitung

  1. 01 / Kochen Sie die Bohnen

    Wenn Sie getrocknete Bohnen verwenden, lassen Sie sie nach dem Einweichen abtropfen und kochen Sie sie in Wasser mit einem Lorbeerblatt etwa 40 Minuten oder bis sie weich sind.

  2. 02 / Die Suppe zubereiten

    In einem Topf Zwiebel, Knoblauch, Karotten und Sellerie in Olivenöl anbraten.

    Den Speck hinzufügen und anbraten.

    Die gekochten Bohnen (oder die abgetropften und abgespülten Bohnen aus der Dose), die Brühe und die Kräuter hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen.

    20 Minuten auf kleiner Flamme kochen lassen.

  3. 03 / Die Nudeln kochen

    Die Nudeln in die Suppe geben und nach der auf der Packung angegebenen Zeit kochen.

  4. 04 / Servieren

    Die Kräuter entfernen und die Nudeln und Bohnen heiß mit einem Spritzer rohem Olivenöl und schwarzem Pfeffer servieren.

Weinempfehlung

Ein junger Rotwein, z. B. ein Valpolicella oder Barbera, kann die Aromen von Pasta e Fagioli perfekt ergänzen.

Grundrezepte

Gemüsebrühe

Wenn Sie getrocknete Bohnen verwenden, weichen Sie sie 8-12 Stunden lang ein und kochen Sie sie vor der Verwendung in Wasser.

Sie können die Bohnen im Voraus kochen und sie in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren.

Wenn Sie getrocknete Bohnen verwenden, sollten Sie beim Kochen kein Salz hinzufügen, damit sie nicht hart werden.

Pasta and bean soup can be stored in the refrigerator for 2-3 days. Reheat by adding a little broth or water.

Sie können das Gericht mit einer Prise Chilischote würzig machen.

Variieren Sie die Art der Nudeln, um verschiedene Texturen hinzuzufügen.

Zutaten für 4 Personen

250 g getrocknete Borlotti-Bohnen (oder 400 g aus der Dose)

1 Lorbeerblatt

200 g kurze Nudeln (Ditalini, Tubetti)

100 g Speck, gewürfelt

1 Zwiebel, gewürfelt

2 Knoblauchzehen, gehackt

1 Karotte, gewürfelt

1 Staudensellerie, gehackt

1,2 Liter Gemüsebrühe

2 Esslöffel Olivenöl

Frischer Rosmarin und Thymian zum Abschmecken

Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Weinempfehlung

Ein junger Rotwein, z. B. ein Valpolicella oder Barbera, kann die Aromen von Pasta e Fagioli perfekt ergänzen.

Sie können auch mögen

Überbackener Timballo di Rigatoni
Überbackene Farfalle mit veganem Winterpesto
Ravioli alla carbonara
Fettuccine-Auflauf mit Hähnchen und Paprika
Gemüse-Lasagnette mit Brot
Dinkelrisotto mit roten Rüben, Parmesan und Balsamico
Überbackener Timballo di Rigatoni
Überbackene Farfalle mit veganem Winterpesto
Ravioli alla carbonara
Fettuccine-Auflauf mit Hähnchen und Paprika
Gemüse-Lasagnette mit Brot
Dinkelrisotto mit roten Rüben, Parmesan und Balsamico
Zu den Favoriten hinzufügen
Copyright © 2024 Cuciniamo S.r.l. - P.iva e Cod. Fisc. 11653660966 Alle Rechte vorbehalten. Privacy policy | Cookie policy | Anpassen