Scopri

Ruby Spritz

Wir empfehlen Ihnen eine unserer Varianten, den fruchtigen und erfrischenden RUBY SPRITZ.

Bartender Silvia Ghioni

Schwierigkeit: easy

Schwierigkeit: easy

Bartender Silvia Ghioni

Schwierigkeit: easy

Schwierigkeit: easy

In Italien gibt es für den Spritz nicht nur unterschiedliche Rezepte, sondern auch unterschiedliche Bezeichnungen.

In Brescia, wo man anstatt des Proseccos Weißwein und Campari Bitter verwendet, heißt er Pirlo, während man ihn im Piemont Spruzzato nennt und mit Wermut, Sodawasser und Eis zubereitet.

In Triest kann man ihn noch nach Originalrezept zubereitet finden, mit Wein und Sodawasser, während der Mailänder Bianchin mit perlendem Weißwein und Campari Bitter gemixt wird.

In Venedig, wie auch in Brescia, wird Weißwein ohne Kohlensäure verwendet, aber es wird noch Select, ein lokaler Bitter, hinzugefügt. Eine moderne und sehr beliebte Variante ist der Hugo Spritz, bei dem der Bitter durch Holunderblütenlikör oder Holunderblütensirup ersetzt wird.

Wir empfehlen Ihnen eine unserer Varianten, den fruchtigen und erfrischenden RUBY SPRITZ.

Zubereitung

  1. 01 /

    In einem Glas eine Scheibe Ingwer zerstoßen und das Glas mit Eis befüllen.

  2. 02 /

    Den Aperol, Zuckersirup und den Grapefruitsaft hinzugeben und mit Soda aufgießen.

  3. 03 /

    Vorsichtig von unten nach oben verrühren, um die Kohlensäure zu erhalten und mit einer Grapefruitspalte garnieren.

Zutaten

6 cl Aperol

9 cl rosa Grapefruitsaft

1 cl Zuckersirup

1 kleines Stück frischer Ingwer

Sodawasser

Grapefruitspalte zum Garnieren

Sie können auch mögen

Focaccia Barese

Eine der Besonderheiten der Focaccia Barese ist die Verwendung von Mehl aus nachgemahlenem Hartweizengrieß und die Zugabe von gekochten Kartoffeln: diese beiden Zutaten verleihen der Focaccia eine besonders weiche und lockere Konsistenz.

Focaccia mit Zwiebeln
Gebratener Risotto

Der Riso al Salto ist ein typisches Mailänder Rezept in dem Risotto-Reste vor der Verschwendung

Blackberry

Haben Sie schon einmal einen schwarzen Cocktail zubereitet?

Negroni Affumicato

Ein klassischer Negroni, direkt im Rührglas zubereitet und mit dem Smoked Gun mit Apfelholz geräuchert.

Turquoise Cucumber

Ein frischer Drink mit Gurke und einem Crustarand aus Oreganosalz für einen leicht salzigen Abgang.

Focaccia Barese

Eine der Besonderheiten der Focaccia Barese ist die Verwendung von Mehl aus nachgemahlenem Hartweizengrieß und die Zugabe von gekochten Kartoffeln: diese beiden Zutaten verleihen der Focaccia eine besonders weiche und lockere Konsistenz.

Focaccia mit Zwiebeln
Gebratener Risotto

Der Riso al Salto ist ein typisches Mailänder Rezept in dem Risotto-Reste vor der Verschwendung

Blackberry

Haben Sie schon einmal einen schwarzen Cocktail zubereitet?

Negroni Affumicato

Ein klassischer Negroni, direkt im Rührglas zubereitet und mit dem Smoked Gun mit Apfelholz geräuchert.

Turquoise Cucumber

Ein frischer Drink mit Gurke und einem Crustarand aus Oreganosalz für einen leicht salzigen Abgang.

Zu den Favoriten hinzufügen
Copyright © 2024 Cuciniamo S.r.l. - P.iva e Cod. Fisc. 11653660966 Alle Rechte vorbehalten. Privacy policy | Cookie policy | Anpassen